Implantate

Implantate sind ein kleines Wunder: Der Knochen nimmt die künstlichen Zahnwurzeln aus reinem bzw. hochreinem Titan wie körpereigenes Gewebe auf. Daher gibt es keine allergischen Reaktionen. Wir verwenden hauptsächlich Implantate mit einer aufbereiteten Oberfläche, die eine besonders schnelle Einheilung (Osseointegration) versprechen.

Implantate sind die perfekte Lösung für nahezu jeden Patienten.

Vom Abschluss des Knochenwachstums bis ins hohe Alter können Implantate bei Zahnverlust eingesetzt werden. Voraussetzungen dafür sind eine normale Wundheilung, ausreichendes Knochenangebot und gute Knochenqualität. Wir prüfen vor Beginn jeder Behandlung Ihren Kieferknochen mit einer 3D-Röntgendiagnostik. So wissen wir genau, ob und wie wir gegebenfalls den Knochenaufbau vornehmen müssen. Auch nach langer Zahnlosigkeit und bei kritischen Knochensituationen gibt es Möglichkeiten, eine gute Basis für die Implantologie zu schaffen.

Die unterschiedlichen Heilverfahren (Indikationen)

Beim Einzelzahn wird eine Lücke harmonisch und ästhetisch so geschlossen, dass praktisch kein Unterschied zu den natürlichen Zähnen zu sehen ist.

Bei der Teilbezahnung schließen wir größere Zahnlücken sehr ästhetisch mit einer implantatgetragenen Brücke. Dies ist wichtig, da es sonst leicht zum Knochenabbau kommt.

Aber auch wenn alle Zähne im Kiefer fehlen, können wir ganze Zahnreihen mit Implantaten fest mit dem Kiefer verbinden, oder herausnehmbar installieren. Kauen, essen, trinken, lachen. Alles perfekt und oft besser als vorher.

Sie möchten mehr Informationen zu diesem Thema?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Adresse:

Dr. med. dent. Michael Langhammer
Hirschstraße 6
89073 Ulm
Fon 0731 96886-0
Fax 0731 96886-18

praxis@drlanghammer.de


Praxiszeiten:

Mo.8:00 - 18:00 Uhr
Di.8:00 - 18:00 Uhr
Mi.8:00 - 20:00 Uhr
Do.8:00 - 18:00 Uhr
Fr.8:00 - 14:00 Uhr

Behandlung nach Vereinbarung!